Human Resources – Consulting

Die Kernaufgabe der Personalfunktion ist und war schon immer die Bereitstellung geeigneter MitarbeiterInnen zur richtigen Zeit, in der erforderlichen Menge und mit den benötigten Qualifikationen. In Zeiten eines arbeitgeberfreundlichen Arbeitsmarktes konnte die Konzentration der Personalfunktion stark auf die Verwaltungs- und Betreuungsaufgaben gelegt werden.

Die zunehmende Verknappung geeigneter Mitarbeiter am internen und externen Arbeitsmarkt stellt Unternehmen vermehrt vor größer werdende Herausforderungen.

Hierzu ein paar Fakten. Die Generation „Baby Boomer“ wird bald verrentet, die „Generation Y“ weiß noch nicht was sie will und lässt sich anscheinend nicht mit dem etablierten Anreizsystem „Geld für Arbeitszeit“ ködern. Die Anzahl der Erwerbsfähigen wird bis 2050 signifikant sinken. Kurzum, durch die verschiedenen Faktoren verwandelt sich der Arbeitgeber-Arbeitsmarkt zum Arbeitnehmer-Arbeitsmarkt.

 

Wir gestalten die HR Funktion gemeinsam mit Ihnen!

Wir helfen  Ihnen durch ausgereifte und flexible Dienstleistungen und Tools die HR Funktion zum anerkannten, proaktiven und unternehmerisch handelnden Partner der Geschäftsleitung und der Führungskräfte zu entwickeln.

 

Die Zukunft beginnt heute – auch für die HR Funktion

Neben der demografischen Entwicklung gibt es noch eine Vielzahl weiterer Einflussfaktoren welche die Themen der HR Funktion beeinflussen werden.

Diese Einflussfaktoren werden die Personalarbeit verändern. Zunächst beispielhaft mögliche Konsequenzen aufgrund der Veränderungen:

  • Die Lebensarbeitszeit verlängert sich
  • Der Wettbewerb um qualifizierte Ressourcen verschärft sich
  • Die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit sinkt
  • Wissen und Erfahrungen der Mitarbeiter werden wertvoller
  • Flexibilität wird zum Erfolgsfaktor
  • Die Bindung der Mitarbeiter wird zum Wettbewerbsvorteil

Was müssen HR Funktionen jetzt aktiv betreiben?

Es sind vier Kernthemen die zukünftig diesen Symptomen entgegen wirken können. Erstens die Beschaffung, zweitens die Befähigung, drittens die Bindung und immer wichtiger und intensiver wird viertens die Betreuung der Mitarbeiter. Die HR-Funktionen werden in diesen Themen unterschiedliche Rollen einnehmen. Insbesondere für den Mittelstand gilt es dabei, durch strategische Partnerschaften neue Themen durch professionelle Unterstützung qualitativ hochwertig flexibel zu erbringen.