Entgeltoptimierung

Was ist eine Entgeltoptimierung?

Es gibt Entgeltoptimierung (EO), Nettolohnoptimierung (NLO), Nettoentgeltoptimierung (NEO), Gehaltsoptimierung (GO),  Lohnkostenmanagement und viele weitere Bezeichnungen für dieses Thema. Gemeint ist immer das gleiche Prinzip! Mehr Netto vom Brutto. Seit langer Zeit ist im Einkommensteuergesetz geregelt, das Unternehmen abgabenfreie Sachleistungen dauerhaft als Gehaltsteil an ihre Mitarbeiter weitergeben können. Der Effekt: Der Mitarbeiter erhält die Sachleistung brutto wie netto und erzielt dadurch ein höheres Nettoeinkommen.

Für Sie als Unternehmen ergeben sich mehrere positive Effekte. So zum einen die Einsparung von Lohn- und Lohnnebenkosten in erheblichem Umfang. Zum Anderen eine intensivere Mitarbeiterbindung und Motivation in Form von zusätzlichen Anreizen. Es stellt sich die Frage, weshalb diese Sachleistungen entweder gar nicht, oder nur vereinzelt und schon gar nicht dauerhaft in Unternehmen als Vergütung verwendet werden.

Die Antwort lautet: Komplexe Ausführung, hoher Verwaltungsaufwand verbunden mit zusätzlichen Personalkosten und die rechtliche Ungewissheit bei der Durchführung.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Kostenoptimierte Gestaltung von Neueinstellungen, Gehaltserhöhungen und Sonderzahlungen
  • Gehaltsoptimierung für bestehende Mitarbeiter
  • Ganzheitliche Prozessbegleitung durch unser Team von Experten, Steuerberatern und Rechtsanwälten
  • Rechtssicherheit durch lohnsteuerliche Anrufungsauskunft

Lassen Sie sich von uns ganz unverbindlich beraten. Wir freuen uns auf Sie.

Beratungstermin vereinbaren / Unterlagen anfordern