Comp & Ben Manager

Compensation & Benefits Professional (m/w)

In direkter Berichtslinie zur Geschäftsleitung gilt es, in enger Wechselwirkung mit beteiligten Unternehmensbereichen die nationalen und internationalen Vergütungssysteme und -richtlinien weiterzuentwickeln und umzusetzen sowie an bereichsübergreifenden Projekten, wie etwa Entgeltrunden, Mitarbeiter-beteiligungsprogrammen und Benchmarks mitzuwirken bzw. diese zu leiten.

Zu den Kernaufgaben des zukünftigen Stelleninhabers (m/w) zählen:

  • Entwicklung und Umsetzung von Compensation & Benefits-Programmen in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Einheiten
  • Begleitung von einzelnen Entgeltrunden
  • Koordination des Mitarbeiterbeteiligungsprogramms
  • Durchführung und Begleitung von Funktionsbewertungen und Sicherstellung der Vergleichbarkeit innerhalb der Gruppe
  • Durchführung von Benchmarks und Ergebnispräsentationen
  • Support von HR Aufbau-, Prozess- und Organisationsentwicklungs-Projekten
  • Internes Schnittstellenmanagement; regelmäßige Berichterstattung an die Geschäftsleitung

Als unser Idealkandidat (m/w) verfügen Sie über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikationen. Aufgrund Ihrer vorangegangen Stationen verfügen Sie bereits über mehrjährige Erfahrungen im Bereich Compensation & Benefits sowie in der Standardisierung von HR-Prozessen. Des Weiteren konnten Sie internationale Erfahrung im Bereich Prozessoptimierung sowie im Projektmanagement zur Umsetzung der Optimierungspotenziale sammeln. Erfahrung sowohl in der Konsolidierung und Homogenisierung von Unternehmensdaten im Umfeld komplexer EDV-Systeme als auch ein ausgeprägtes EDV-Verständnis (idealerweise auch SAP HCM) sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Der zukünftige Stelleninhaber (m/w) sollte neben einem hohen Maß an sozialer Intelligenz, Empathie und Teamfähigkeit, eine hohe persönliche Einsatzbereitschaft, Hartnäckigkeit und Ausdauer mitbringen. Sie/er verfügt über ein ausgeprägtes unternehmerisches sowie internationales Denken und Handeln, kann in verschiedenen Kulturkreisen sicher auftreten und verfolgt in Gesprächen durchdachte Argumentationslinien, um andere Personen von ihren/seinen Vorstellungen zu überzeugen, auch in englischer Sprache. Neben sehr guten Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten und hoher Authentizität, kann der zukünftige Stelleninhaber (m/w) eine positive Arbeits- und Gesprächsatmosphäre schaffen. Ein gewisses Maß an Reisebereitschaft sollte ebenfalls vorhanden sein.

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei uns! karriere@valuenet.ag

Ausgewählte Kunden: